Tier - Schermaschinen von Franz Gattinger KG
0 Artikel
0 Artikel

Pflegehinweise - Hundeschere

Nach dem Schneiden:
  1. Reinigen Sie mit dem Pflegetuch die Schneide Ihrer Schere vorsichtig von Rückständen. Achtung die Schneide ist extrem scharf (Verletzungsgefahr)!
  2. Lagern Sie Ihre bereits gereinigte fireCut Schere trocken (z. B. Etui).
  3. Für die Beibehaltung der Leichtgängigkeit sollten Sie bei Ihrer Schere gelegentlich einen kleinen Tropfen Pflegeöl in den Schraubenschlitz und die Gangstelle geben.
  4. Gerne können Sie uns Ihre Schere zum Nachschleifen übersenden.
Unser Tipp - Zum Schneiden:
Nach Möglicheit sollte das Hundefell gewaschen, getrocknet und gut ausgebürstet sein.
Damit vermeiden Sie das unerwünschte Schneiden in Verschmutzungen.
So erhöhen Sie die Lebensdauer Ihrer Schere und optimieren dazu das Schnittergebnis.


Hundescheren Pflege Video
Kennen Sie unseren erstklassigen Schleifservice?